Rotary organisiert Bildung zu unternehmerischer Sozialverantwortung für KMU - von Ulya Selçuk - Rechtsanwaeltin/ Istanbul

more+
less-

Am 17. September 2011 unterzeichnete der Gouveneur des Distrikts 2420 der Rotary International Organisation zusammen mit 80 Clubvorsitzenden den Global Compact der Vereinigten Nationen. In diesem Rahmen wurde in Zusammenarbeit mit der UN entwicklungsorganisation UNDP das "soziale Verantwortungsprojekt für eine nachhaltig wettbewerbsfaehige Türkei" begonnen, das darauf zielt, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Türkei für die Prinzipien des Global Compact zu gewinnen.Ziel ist es, die im Global Compact verankerten Leitziele von Menschenrechten, Beschaeftigungsbedingungen, Umwelt und Korruptionsbekaempfung zu einem Bestandteil der Geschaeftspraxis der Unternehmen in Anatolien werden zu lassen. Es stellt damit das groesste Projekt in der Türkei auf diesem Gebiet dar.

LOADING PDF: If there are any problems, click here to download the file.

Published In: Education Updates, Environmental Updates, Nonprofits Updates, Worker’s Compensation Updates

DISCLAIMER: Because of the generality of this update, the information provided herein may not be applicable in all situations and should not be acted upon without specific legal advice based on particular situations.

© Ulya Selcuk, Selcuk & Selcuk Law Firm | Attorney Advertising

Don't miss a thing! Build a custom news brief:

Read fresh new writing on compliance, cybersecurity, Dodd-Frank, whistleblowers, social media, hiring & firing, patent reform, the NLRB, Obamacare, the SEC…

…or whatever matters the most to you. Follow authors, firms, and topics on JD Supra.

Create your news brief now - it's free and easy »